NetGovern – Vollständige Auskünfte geben
bei Prüfungen, Audits und Anfragen gemäß EU-DSGVO

Die komfortable und übergreifende Suchfunktion mit Exportmöglichkeit bei Prüfungen und Audits, das bei den Produktbundles von Netmail Archiv standardmäßig enthalten ist, wurde von Netmail erweitert und professionalisiert. Hintergrund und Namensgeber ist die sogenannte ‚Information Governance‘, bei der es darum geht Informationen im Unternehmen einfach nutzbar zu machen und in Ordnung zu halten. Ausschlaggebend für den Einsatz in Unternehmen sind vor allem die Zeit, die bei der Suche von Dateien und Dokumenten verloren geht und die Unvollständigkeit von Suchanfragen bei Betriebsprüfungen und Audits. Mit Inkrafttreten der EU-DSGVO im Mai kommen vermutlich zusätzliche Anfragen in Bezug auf personenbezogene Daten und Datenschutz auf Unternehmen zu, die mit NetGovern revisionssicher und gesetzeskonform bearbeitet werden.

Zwei Beispiele sollen die Möglichkeiten von ‚NetGovern‘ veranschaulichen:

Beispiel 1 (B2B): Ein Finanzdienstleister holt sich vor und auch während einer Geschäftsbeziehung SCHUFA-Auskünfte seiner Kunden ein. Gegenüber seinen Kunden hat der Finanzdienstleister sämtliche Kommunikation hierüber offenzulegen. Mit ‚NetGovern‘ ist jederzeit eine entsprechende Abfrage möglich, die offenlegt, wer, wann, was im Zusammenhang mit einem bestimmten Kunden getan hat und ermöglicht darüber hinaus eine komfortable Berichtfunktion für den Kunden.

Beispiel 2 (B2C): Katharina Müller war bislang Kundin bei einem Onlinehandel. Ihre Daten wurden von dem Unternehmen verarbeitet und für sämtliche Werbeaktivitäten genutzt. Sie sind im CRM, in der Newsletter-Datenbank, auf lokalen Laufwerken, in der Buchhaltung und vielen weiteren Anwendungen verarbeitet. Nach Recht der EU-DSGVO verlangt Frau Müller eine vollständige Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten. Mit ‚Net Govern‘ können alle Anwendungen, in denen Daten von Kunden verarbeitet werden, in die entsprechende Suchanfrage integriert werden. Mit der Suche nach ‚Katharina Müller‘ werden alle Daten, die diesen Namen verarbeiten, angezeigt und können mittels Bericht- und Exportfunktion an Frau Müller übermittelt werden. Auf Verlangen können Sie diese Daten dann auch löschen und werden somit den Anforderungen der EU-DSGVO gerecht.