Häufig gestellte Fragen

Netmail bezog sich ursprünglich auf einen E-Mail-Server der ISP-Klasse, der entwickelt wurde, um aufrüstbare Nachrichten- und Terminkalenderdienste von Novell Inc. liefern zu können. Im Februar 2007 verkaufte uns Novell den Netmail Quellcode sowie das Markenzeichen. Seither haben wir Netmail zu einer starken und bekannten Marke für E-Mail-Management ausgebaut. Dieses wird nun um das Thema Information Governance erweitert. Um mehr über Netmail zu erfahren, sehen Sie sich unseren Unternehmens-Überblick an.

Netmail ist ein E-Mail-Management-System, welches den kompletten Lebenszyklus einer E-Mail bis zur gesetzeskonformen Aufbewahrung abdeckt. Netmail konsolidiert E-Mail-Security und -Verschlüsselung, richtlinienbasierte E-Mail-Archivierung und -Discovery, Verwaltung von E-Mail-Anhängen und unbegrenztem E-Mail-Speicherplatz in einer Plattform. Darüber hinaus ist die Netmail Migration Suite in der Lage Migrationen von einem E-Mail-System zu einem anderen System durchzuführen (GroupWise, Exchange, Notes, Amazon Workmail, Zarafa, Zimbra uvm.).

Die Produkte Netmail und NetGovern sind typischerweise Produkte für mittelständische und größere Unternehmen ab 200 Mitarbeiter. Aber gerade unsere Cloud-Lösungen (netmail.cloud) ermöglichen eine einfache Nutzung auch für kleinere Unternehmen. Eine maximale Größe gibt es nicht, da unsere Produkte unbegrenzt skalierbar sind und von daher auch bei Kunden in allen Branchen mit 50.000 und mehr Mailboxen im Einsatz sind.

Ganz klares „Ja“. Wir sehen uns als generelle Anlaufstelle für die Umsetzung der Anforderungen. Dies umfasst die initiale Beratung, Erarbeitung der notwendigen Richtlinien mit den Fachabteilungen, wie HR, Rechnungswesen, IT-Sec, Betriebsrat, IT, Datenschutz, und der technischen Umsetzung. Unsere zertifizierten und sympathischen Berater können durch eine Vielzahl von erfolgreich umgesetzten Projekten aus der Praxis berichten. Wir führen Sie auf Wunsch durch das Verfahren und setzen es um, sodass eine nachgelagerte Zertifizierung durch Ihren Wirtschaftsprüfer erfolgen kann. Alles kann, nichts muss.

Netmail funktioniert mit Messaging und Collaboration Systemen, wie z.B. Novell GroupWise, Microsoft Exchange und Exchange Online und Amazon Workmail, IBM Notes. Die NetGovern Suite umfasst viele Konnektoren, wie z.B. OneDrive, Sharepoint, Office 365, Windows Dateisystem, Box.com, Egnyte, Citrix Fileshare und viele mehr.

Netmail ist in Form von unterschiedlichen Plänen in unterschiedlichen Preiskategorien und Supportmöglichkeiten erhältlich. Die Preise werden pro aktiver Mailbox berechnet. Die Kosten für unsere Pläne und Bundles können im Bausteinprinzip auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Für mehr Information kontaktieren Sie uns über emea@netmail.com oder im Chat Fenster.

Sie können Netmail & NetGovern kostenlos testen. Die Software kommt in vorgefertigten virtuellen Maschinen (VMs) für Hyper-V oder VMWare. Installationshinweise finden Sie unter help.netmail.com . Gerne unterstützen wir Sie auf Wunsch auch bei der Inbetriebnahme eines Proof of Concept oder Piloten.

Seit unserer Gründung im Jahre 2001 hat Netmail mehr als 3.000 Unternehmen und Millionen von Einzelpersonen auf der ganzen Welt dabei geholfen Ihre E-Mails zu sichern. Unsere Kunden reichen von den Fortune-500 Unternehmen bis hin zu staatlichen und kommunalen Regierungen, dem Finanzsektor, Bildungsinstitutionen und Unternehmen im Gesundheitsbereich. Auf unserer Cloud-Umgebung bewegen wir mehr als 1 Milliarde Nachrichten und Dokumente. Für mehr Information zu unseren Kunden können Sie auch auf unsere Erfolgsgeschichten schauen.

Jedes Unternehmen, welches sich an den gesetzlichen Vorgaben orientiert. Die rechtlichen und regulatorischen Vorgaben sind in den letzten Jahren auch im deutschsprachigen Raum wesentlich umfangreicher geworden und treffen alle Unternehmen in jeglicher Größe und Branche. Gerade durch die EU-DSGVO sind auch etwaige Strafen bei Nichterfüllung klar definiert und fallen mit bis zu 4% des Unternehmensumsatzes schmerzhaft aus.

Die Netmail und NetGovern Produktsuite ist als modulares System zu verstehen. Auf Basis der preisgekrönten Grundkomponenten können die Bausteine dediziert hinzugebucht werden. Aus Sicht des Administrators haben Sie eine Anlaufstelle für die Administration der Produkte.

Durch Themen wie der EU-DSGVO, GoBD und anderen gesetzlichen Vorgaben bekommt das Thema der Identifizierung, Klassifizierung und Verwaltung von Daten & Informationen (Information Governance) aus unterschiedlichsten Quellen auf unterschiedlichsten Plattformen eine immer größere Bedeutung. Hier hat Netmail seit 2016 eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Plattform auch für andere Datenquellen entwickelt. Das Ergebnis ist eine visionäre Daten- und Informationsmanagement Plattform – im englischen „Data & Information Governance“. NetGovern ist gerade für den englischsprachigen Raum der treffende Produktname dafür. Mit NetGovern behalten Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Daten & Informationen, On-Premise, Cloud oder Hybrid und egal ob Exchange, Sharepoint, Dateisysteme, Chat, Dropbox, Fileshare und viele weitere potentielle Quellen für Ihre Daten. Eine zum Beispiel gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung geforderte Kontrolle der personenbezogenen gespeicherten Daten auf ihren Systemen bekommen Sie auf Kopfdruck und können dann entscheiden, was damit passieren soll, einfach löschen, von einem Datenschutzbeauftragten überprüfen lassen oder dem Antragsteller zur Weiterverarbeitung aushändigen – alles ist möglich. Um den unterschiedlichen Anforderungen der Märkte in Nord-Amerika, Asien und Europa bestmöglich gerecht zu werden, tritt unsere Muttergesellschaft in Montreal bereits primär unter NetGovern Inc. auf. Für den europäischen Raum ist Netmail die starke und bekannte Marke.

Die Unternehmensanteile befinden sich im Besitz von aktiven Mitarbeitern, inklusive dem Eigentümer, der fester Bestandteil des Executive Boards ist. WIR sind Netmail und denken unternehmerisch. Als Schnellboot benötigen wir kurze Wege